Archivmaterial

Neubau und Erweiterung „Ratsgymnasium Wolfsburg“

; ;
Ratsgymnasium Wolfsburg

Unsere Leistungen:

- Erdarbeiten
- Rohbauarbeiten
- Sanierungsarbeiten

Kennzahlen:

- 44.000 m³ umbauter Raum
- 6.500 m³ Beton
- 1.000 t Bewehrungsstahl
- 5.600 m² Deckenschalung
- 12.000 m² Wandschalung

Neubau und Erweiterung „Ratsgymnasium Wolfsburg“

Auftraggeber

Stadt Wolfsburg

Planer

IPRO Leipzig (A+I Planungsgruppe)

Auftragsvolumen
4.000.000,00 Euro

Bauzeit
August 2015 bis Juli 2016