Quereinschub einer Bahnbrücke über die B4, OU Sondershausen

; ;
Quereinschub Bahnbruecke

Beschreibung:

Brückenlänge:43,4 m
Brückenbreite: 8,74 m
Höhe über Tal: 4,80 m
Brückenfläche: 423 m²
Überbau: Stabbogenbrücke

Erstmalig ausgeführter Parallelverschub einer fertigen und frei gelagerten Stabbogenbrücke um 21,0m
1920 to Vorschubgewicht in einer 125 h Sperrpause
ARGE mit Donges-Stahlbau

Quereinschub einer Bahnbrücke über die B4, OU Sondershausen

Auftraggeber
Freistaat Thüringen Straßenbauamt Nordthüringen

Planer
Krebs und Kiefer, Erfurt

Auftragsvolumen
1.220.000,00 Euro

Bauzeit
Dezember 2005 - Oktober 2006